Meine Angebote

Schauender Hund; liegender Hund; treuer Hund; kranker Hund; Lieblingstier

Tiergespräch mit Bodyscan

Ich nehme Verbindung mit Deinem Tier auf, konzentriere mich zuerst auf den  Charakter und seine Essenz und spüre mich in seine seelische und körperliche Verfassung hinein. Ich  bespreche mit Deinem Liebling Deine Fragen und Eure Anliegen. Als nächstes frage ich, ob Dein Tier einverstanden ist mit einem Bodyscan (eine besondere Art des körperlichen Hineinfühlens), um mögliche körperliche Beschwerden und/oder Auffälligkeiten zu spüren. 
Bitte beachte:
Dieser Bodyscan und jegliche Erkenntnis daraus stellen keine Diagnose dar. Diese obliegt ausschließlich ausgebildeter fachlicher Kompetenz wie einem Tierarzt, -heilpraktiker, -physiotherapeut oder ähnlichen Berufszweigen.
Der größte Teil des Gespräches dient der Klärung Deiner Fragen, der gemeinsamen Lösungsfindung eines möglichen Problems und  Übermittlung von Botschaften für ein verständnisvolles, glückliches Miteinander.

Streunender Hund; Tierhilfe; Hund aus dem Ausland; Tierschutz; Hund aus Tierheim

Trauma-Bearbeitung

Du hast möglicherweise ein Tier mit einer unglücklichen Vergangenheit und möchtest gerne wissen, was ihm widerfahren ist, um ihm mit seinem Trauma und seiner Angst, vielleicht auch seiner körperlichen Verfassung helfen zu können. Oder Du weißt, was passiert war und möchtest wissen, wie Dein Tier das sieht.
Dann spüre ich mich wie beim Tiergespräch behutsam in Deinen Liebling ein, lass ihn erstmal ruhig ankommen und von sich aus das Gespräch suchen. Oft hilft auch schon das "Gehört-werden". Dann stelle ich ihm Deine Fragen und lege ein Hauptaugenmerk auf seine Wünsche und Befindlichkeiten. Wenn Dein Tier damit einverstanden ist, mache ich einen Bodyscan (wie beschrieben), um seine körperliche Verfassung zu spüren. 
Bitte beachten: wenn sich ein Tier etwas wünscht, mache ich ihm keine Versprechungen, aber Du solltest die Wünsche ernst nehmen und versuchen sie - jedenfalls teilweise - umzusetzen. Sie sind meistens nicht groß.






schlafende Katze im Korbchen; schwarz-weiße Katze; kranke Katze; alte Katze

Krankheits- oder Sterbebegleitung

Das Spüren des Tieres geschieht hier mit noch mehr Vorsicht und Achtung. Dein Tier hat ist entweder krank oder hat sich sogar bereits auf den Weg gemacht hat und benötigt eine andere Unterstützung - manchmal reicht auch schon einfach nur da zu sein um Botschaften und Wünsche zu hören und zu übermitteln. 
Gerne begleite ich Dein Tier auch durch die verschiedenen oft schweren Phasen.
In dieser Phase nicht allein zu sein und sein Tier zu hören, kann viel Verzweiflung und Trauer im Vorfeld nehmen. Bitte immer auch einen Tierarzt oder -heilpraktiker für das Tierwohl an der Seite haben. 
Es können Entscheidungen in bestimmten Phasen leider nicht abgenommen und nur von Dir als Besitzer*in getroffen werden.
Ich gebe den Wunsch oder Willen Deines Tieres weiter ohne meine eigene Meinung, aber aus meiner Erfahrung heraus kann ich sagen, dass Dein Tier Dir deutlich zeigen und helfen wird, Deinem Herzen zu folgen und das Richtige zu tun.

bis ans Ende des Weges; Seele spüren; Hellfühligkeit;

Seelengespräch


Der Verlust unseres geliebten Herzenstieres ist oft nur schwer zu verkraften. Ein Seelengespräch gibt Dir die Möglichkeit, Kontakt mit Deinem verstorbenen Liebling aufzunehmen, vielleicht noch offene Fragen zu klären, ihm noch etwas mitzuteilen oder einfach zu hören, wie es ihm jetzt geht. Das Gespräch ist meist sehr bewegend und heilsam, da die Trauer einer Erleichterung und Beruhigung weicht.